Aktuelles

Hier sehen Sie aktuelle Nachrichten rund um unsere Abendschulen in Marburg.

JLU - Jetzt los zur Uni

Die Zentrale Studienberatung der Justus-Liebig-Universität Gießen bietet in den Monaten Mai bis Juli eine Vortragsreihe für Schülerinnen und Schüler an. Unter dem Titel „JLU – Jetzt los zur Uni“ können sich die künftigen Studierenden über Bewerbungs- und Zulassungsverfahren, Studienfinanzierung, Studium und Praktikum im Ausland sowie über eine Reihe von Studiengängen informieren. Im Anschluss an die Vorträge besteht immer die Gelegenheit Fragen zu stellen. Detaillierte Informationen zu den Terminen und Themen der einzelnen Vorträge sowie weitere Informationen finden Sie unter www.uni-giessen.de/studium/vortraege

Neuanfänger SS 2015

 

Herzlich Willkommen und viel Erfolg!

Am 04. Februar haben wir unsere neuen Studierenden der Abendrealschule und des Abendgymnasiums begrüßt. Wir wünschen allen viel Erfolg und freuen uns auf die Zusammenarbeit, die gemeinsamen Unterrichtsstunden und erfolgreiche Abschlüsse.

Natürlich heißen wir auch alle anderen Studierenden zum Semesterstart herzlich willkommen und wünschen allen angenehme Unterrichtstage bis zu den Osterferien am 28. März.

2015 Neuanfänger ausgewählt

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Verabschiedung R4

 

2015 R4 Verabschiedung

Geschafft! Am Freitag, dem 23. Januar 2015, verabschiedeten die Abendschulen die Studierenden der R4, die nun ihren Realschulabschluss in der Tasche haben. Herzlichen Glückwunsch!

Studierende der R3V sammeln Geld für Flüchtlinge

Weltweit sind Menschen auf der Flucht vor Bürgerkrieg und Ungewissheit – einige davon hat ihr Weg nach Mittelhessen, genauer gesagt Marburg, gebracht. Die Abendschulen Marburg bieten seit dem Wintersemester 2014/15 für junge Erwachsene eine Chance an, ihre Zukunftsaussichten zu verbessern, Deutsch zu lernen und eventuell sogar den Hauptschul-Abschluss nachzuholen. Die Oberhessische Presse hat über den Kurs bereits in einem redaktionellen Artikel berichtet.

Allerdings ist es für viele der neuen Studierenden ein Problem in die Weintrautstraße zu kommen, da die Monatskarten nicht bezahlt werden können.

Dass die Studierenden der Abendschulen den Begriff Willkommenskultur nicht nur theoretisch von Ferne betrachten und diskutieren, hat die Klasse R3V bewiesen.

Die Klasse – es ist eine der beiden Vormittagsklassen der Abendrealschule - hat Kuchen und andere Leckereien mitgebracht und an ihren freien Abenden verkauft. Auch die zweite Vormittagsklasse, die R1V, hat Kuchen gespendet. Der Erlös kam den Flüchtlingen zu Gute. Außerdem wurden – auch unter Mitarbeit der SV - aktiv Spenden gesammelt, so dass ein dreistelliger Betrag zusammenkam um Monatskarten zu finanzieren.

Die Aktion kam gut an und wurde mit einem hübschen Dankeschön honoriert – es hängt im Klassenraum der R3V und zeigt, dass die neuen Studierenden schon genug Deutsch gelernt haben um der R3V ein herzliches Dankeschön zu schicken.

 

Studienfahrt nach Paris

Im Sommer 2014 unternahmen der Musikkurs von Frau Hörger und der Französisch-Kurs von Frau Riether eine gemeinsame Studienfahrt nach Paris. Einen Bericht von dieser Fahrt finden Sie hier.